Gelpur

Gelpur wurde für maximalen Schlafkomfort entwickelt.

Gemeinsam mit dem Ironman-Sieger Frederik Van Lierde haben wir an einer Matratze mit bisher unerreichten Eigenschaften gearbeitet. Hier erfahren Sie mehr darüber:

Kern

  • Gelpur: High Performance Foam / Gelpur Spring: Taschenfedernkern
  • (Gelpur Elite: Integriertem Taschenfedern)
  • Gelpulse
  • American Floating Foam

Teilen

Spitzenleistungen erfordern Spitzenkomfort!


„Als Spitzensportler ist man immer auf der Suche nach dem Neuesten und Besten. Erholung ist sehr wichtig. Deshalb habe ich mich auf die Suche nach einer Spitzenmatratze gemacht und bin bei Revor gelandet.

Gemeinsam mit den Schlafexperten von Revor haben wir bestehende Verfahren mit neuen Technologien kombiniert, um auf diese Weise das perfekte Schlafsystem zu entwickeln: Gelpur.

Um den Aufprall des Fußes auf dem Boden auszugleichen, verwendet man in Laufschuhen schon seit Jahren Gel. Das finden Sie jetzt auch in der Gelpur-Matratze."

"Seit ich auf der Gelpur-Matratze schlafe, hat sich meine Erholung nach harten Trainingsprogrammen tatsächlich verbessert.”

- Frederik Van Lierde

Komfort, Elastizität und Stützung

Wir verarbeiteten nicht einfach Gel in einer bereits bestehenden Matratze, sondern konstruierten gemeinsam mit Frederik Van Lierde ein Produkt mit beeindruckenden Leistungen. Gelpur besteht vorwiegend aus 3 Materialien.

  1. Die stabile High-Performance-Trägerschicht bietet eine qualitativ hochwertige Stützung.
  2. Die Zwischenschicht enthält Gelpulse, eine Kombination aus Gel und Latex, die dieser Matratze ihre beispiellose Elastizität verleiht, wodurch bei der Punktelastizität sehr gute Werte erreicht werden.
  3. Die Oberschicht aus American Floating Foam ist das sprichwörtliche Sahnehäubchen. Dank dieses Schaumstoffes fühlt sich Gelpur äußerst bequem an, und zwar unter allen Bedingungen.

Bei Gelpur wurden keine Abstriche gemacht. Sie garantiert, unter anderem dank des extrem atmungsaktiven Bezugs, ein ergonomisches und zugleich angenehmes Bettklima!